Mitfahrdienst Uber betreibt weiterhin Service in Berlin

Kommentare

  
  1. Nobody_cares sagt:

    Ich kann dem Dienst nach wie vor einfach nichts abgewinnen. Die Taxifahrer suchen sich die Preise schließlich nicht selbst aus und im Ernstfall möchte ich mich nicht mit einem US-Konzern vor Gericht streiten müssen falls einem auf der Fahrt doch etwas zustößt und die Versicherung nicht zahlt. Man weiß ja wie Versicherungen ticken.

  2. Jens sagt:

    Schade!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

click tracking