Allgemein Software

Skype: Werbung mit Ton

Skype: Werbung mit Ton 1. April 20141 Kommentar
Quelle: Skype

Seit kurzer Zeit könnte man als Nutzer des kostenlosen VoIP- und Chat-Clients Skype von Microsoft mit Audio-Werbung beschallt werden.

Allem Anschein nach werden in der Software Banner mit Ton geladen, die selbst im minimierten Zustand abgespielt werden. Als Anwender kann dies zunächst verwirrend sein, da man den Ton nicht zuordnen kann und als erstes wohl immer ein Blick in den Browser geworfen wird.

Ob diese Art von Werbung absichtlich geschaltet wird oder es derzeit nur zu Fehlern in der Bannerauslieferung kommt ist im Moment noch ungeklärt. Beworben werden u.a. Erdinger Weißbier, der Onlinehändler Zalando und die Kaufhauskette Kaufland.

1 Kommentar

  1. Ist mir auch schon aufgefallen, find ich eine absolute Frechheit. Allgemein nehmen die Probleme seit der Microsoft übernahme um einiges zu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.