Allgemein Webhosting / Server

PHP-Friends bietet ab sofort preisgünstige vServer

PHP-Friends bietet ab sofort preisgünstige vServer 3. Juni 2014Kommentar hinterlassen

php-friends

Der Hosting Anbieter PHP-Friends bietet nach einem neunmonatigen Betatest nun auch vServer auf KVM-Basis an. Deren Fokus liegt auf maximaler Performance, Verfügbarkeit und Kundenservice. Das Rechenzentrum (Standort Frankfurt am Main) ist 24/7 durch einen Bereitschaftstechniker besetzt und wird zu 100% mit Ökostrom betrieben. PHP-Friends verspricht eine Verfügbarkeit von mindestens 99,9% im Jahresmittel.

Derzeit können neben zahlreichen Linux-Distributionen auch Windows Server 2008 R2 / 2012 installiert werden und über das SolusVM-Interface verwaltet werden. Wer sich nicht selbst um die Administration seines vServer kümmern will, kann die von PHP-Friends angebotene Managed-Option buchen. Eingesetzt wird Markenhardware, die eine ideale Performance verspricht.

Ein kleiner Teil der angebotenen Produktpalette
Ein kleiner Teil der angebotenen Produktpalette

Insgesamt werden neun verschiedene vServer angeboten, beginnend bei 1,50 Euro und bis zu 35,00 Euro pro Monat. Bei acht Angeboten profitiert man von einer extrem kurzen Mindestvertragslaufzeit – diese Beträgt bei PHP-Friends nämlich nur einen Monat.

Kostenlos testen:

Neben den vServern bietet das Unternehmen seit Jahren qualitativ hochwertigen und kostenlosen Webspace. Somit kann man sich auch ohne Kosten bereits ein Bild über den möglichen Funktionsumfang machen. Zudem kann der bestellte vServer bis zu 15 Tage nach Bestellung ohne die Angabe von Gründen zurückgegeben werden – Der Kaufpreis wird dann zurückerstattet.

Wir selbst hosten unser Projekt 5xo derzeit auch bei PHP-Friends und sind mit den gebotenen Leistungen mehr als zufrieden! Es schadet also nicht, sich einen Überblick über die neuen vServer zu verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.